Krawatten Upcycling wie Du es noch nie gesehen hast!

Seiden Schlips Haufen für das exklusive Krawatten Upcycling Lulas Berlin

Die Krawatte ist unser exklusives Upcycling Material - immer ein Unikat

Es gibt so viele Farben und Muster an Designer Krawatten, auch die Form variiert zwischen Breit und schmal. Jede dieser alten, abgelegten Krawatten inspiriert uns zu einem exklusiven und einzigartigem Unikat. Da ist es dann auch egal, ob sie aus Seide, Polyester, Wolle oder Leder ist.

Krawatten zur Auswahl für Lulas Berlin für das Upcycling

Definition Krawatte:

Die Krawatte (Schlips, Selbstbinder;[1]  ist ein längliches Stück Stoff, das um den Hals, mit einem Krawattenknoten gebunden, zu einem Hemd getragen wird. Die Krawatte entwickelte sich ursprünglich aus dem Querbinder (auch „Fliege“ oder Krawattenschleife), indem ihre Enden immer länger wurden. Sie wird in der Regel unter dem Hemdkragen getragen, wobei sie die Knopfleiste auf der Brust verdeckt. Die Krawatte kann mit einer Krawattennadel oder -klammer versehen werden, die zur Befestigung der Krawatte am Hemd dient.

Quelle: Wikipedia Krawatte

LULAS Berlin

Wer ist das überhaupt:

Die Krawatte hat es mir schon immer angetan, „Ich bin Ulla Heinz –  Gründerin des Accessoires-Labels LULAS BERLIN. Aus Berlin. Wer hätte das gedacht!

Krawatten habe ich schon immer gerne als Accessoire getragen. Ob klassisch um den Hals, oder eben zum Rollkragenpullover anstatt zum Hemd – als Gürtel, damit die Hose nicht rutscht oder das Kleid schöner sitzt.

Mittlerweile fertige ich alle nur vorstellbaren Accessoires aus Schlipsen. Die bunte Vielfalt in Form, Farbe und Muster inspiriert mich immer wieder. So entsteht aus jeder Krawatte ein absolutes Einzelstück.

Das Krawatten Upcycling findet in meinem Kreuzberger Atelier statt, dort entstehen alle Entwürfe und die meisten Unikate werden dort auch gefertigt.

Ulla Heinz Designerin und Gründerin von Lulas Berlin
Fun-Facts über die Krawatte
  • Der 18. Oktober ist ein Aktionstag als „Welt-Tag der Krawatte“.
  • In den 1920er Jahren übernahm die  Garçonne als Zeichen ihrer Emanzipation die Krawatte des Mannes.
  • Um 1900 unterstrichen Frauenrechtlerinnen ihre Gleichheitsbestrebungen durch das Tragen von Schlipsen
  •  In den 1970er und 1980er Jahren wurde die Damenkrawatte als Uniformstück bei den deutschen Polizeien eingeführt. Dies hat bislang Bestand, außer bei der Polizei Brandenburg.
  • Im Deutschen Bundestag wurde 2014 auf Antrag der Präsidiumsmitglieder Claudia Roth und Petra Pau die Krawattenpflicht für Schriftführer abgeschafft.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Krawatte

So pflegst Du Deine LULAS.Berlin
Flecken auf deiner LULAS aus Seide?

Seide ist ein sehr feiner, empfindlicher Stoff, der sich leider nicht so einfach reinigen lässt. Wasche Deine seidene LULAS auf jeden Fall nie in der Waschmaschine.

 Das brauchst Du.

  • Ein weißes Baumwolltuch
  • Spiritus oder Waschbenzin
  • Glas mit abschließbarem Deckel
Erste Möglichkeit

Nimm das Baumwolltuch und befeuchte es ein klein wenig mit dem Spiritus oder dem Waschbenzin. Tupfe damit vorsichtig deine seidene Krawatte sauber. Nicht reiben, das beschädigt Deine LULAS nur. Hab Geduld! Eventuell musst Du den Vorgang wiederholen! Anschließend den Schlips gut lüften.

Zweite Möglichkeit

Das Glas kann man wie eine Mini-Waschmaschine benutzen. Seidene Krawatten zusammen Rollen (eventuell den Knopf vorher entfernen) und in das Glas tun. Etwas Waschbenzin ins Glas schütten und es dann schließen. Das Glas nun ein wenig schütteln, so dass sich das Waschbenzin gut verteilt. Das ganze nun über Nacht stehen lassen, damit alles verdampfen kann und den Fleck aus deiner LULAS holt. Am nächsten Tag musst Du die Krawatte aus dem Glas holen und gut auslüften lassen. So sind schon viele Flecken über Nacht verschwunden.

Dritte Möglichkeit

Ein weiteres bewährtes Mittel zur Entfernung von Fettflecken ist Talkpuder. Vorsichtig ein wenig Talkum auf den Fleck streuen und den Puder einwirken lassen (nicht reiben). Talkpuder saugt Feuchtigkeit und Fett auf. Nach einigen Minuten kannst Du das Talkum vorsichtig von Deiner LULAS klopfen.

Hast Du eine LULAS aus Polyester?

Eine Polyester Krawatte ist widerstandsfähiger, wenn es um Flecken geht. Man kann sie gut mit ein wenig warmem Wasser reinigen. Sollte dies nicht ausreichen, um den Fleck zu entfernen, benutze etwas Waschmittel (ohne Bleichmittel). Im Notfall kannst Du deine LULAS aus Polyester in der Waschmaschine waschen.

LULAS bügeln?

Möchtest Du deine Krawatte bügeln? Kein Problem! lege immer ein Küchenhandtuch über deine LULAS, um diese zu schützen. Seide und Polyester sind sehr hitzeempfindlich und schmilzt daher sehr schnell. Stelle dein Bügeleisen auf einen niedrigen Stand und gehe vorsichtig über die Krawatte. Nicht drücken und langsam bügeln.